Datenschutzerklärung

Ridgi-Pad und die Deutsche-Stadtauskunft setzen sich aktiv für das Stierkampfverbot
in Spanien ein!

Wir von der Firma Ridgi-Pad treten konsequent für den Tierschutz ein. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit sollte man meinen.

Durch unsere Tätigkeit, die sich nunmal hauptsächlich mit Tieren beschäftigt und auch aufgrund unserer persönlichen Einstellung zum Tierschutz haben wir uns entschlossen in Zusammenarbeit mit der Firma Deutsche Stadtauskunft Marketing AG, einer Agentur für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, eine Initiative hier in Deutschland zu gründen, die das Ziel hat durch Information und Öffentlichkeit einen gewissen Druck auszuüben um ein Stierkampfverbot in Spanien durchzusetzen.

Wir unterstützen aus tiefster Überzeugung viele Projekte, die sich um den Tierschutz bemühen und sind der Meinung, dass der Grad der Zivilisation einer Gesellschaft daran gemessen werden kann, wie sie mit Ihren Mitgeschöpfen umgeht.

Leider geht es beim Stierkampf nur vordergründig um die Pflege von Traditionen, in Wirklichkeit hat der Stierkampf eine grosse wirtschaftliche Bedeutung. Zuchtbetriebe erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 1,5 Milliarden Euro, sich hier nur auf Traditionen zu berufen wäre scheinheilig und heuchlerisch!Tiere unnötig und zur Belustigung des Publikums zu quälen oder zu töten beruht auf eine menschliche Ethik der Antike.

Nur durch eine breite Öffentlichkeit und gemeinsamen Handeln können wir hier etwas bewirken!

Ridgi-Pad, Hundekissen
Deutsche-Stadtauskunft, Branchenverzeichnis